Vision und Opera­tio­na­li­sierung der Digital­stra­tegie im After-Sales

Kunden­projekt: Techno­logien, Systeme & Business­prozesse

Vision und Opera­tio­na­li­sierung der Digital-Strategie im After Sales​

#b2b #projekt­ma­nagement #prozess­op­ti­mierung

Bei diesem Projekt dürften wir die Uhlmann Group von der Ableitung einer Digital­vision bis hin zur Umsetzung einer effizi­enten After-Sales-Strategie begleiten.

Mein Anspruch ist es, Uhlmann Kunden den bestmög­lichen Service über alle Kanäle zu bieten. Digitale Inter­aktion auf sehr hohem Niveau ist hierbei unver­zichtbar. elaboratum hat uns optimal geholfen Systeme und Dienst­leister schnell und effizient auszu­wählen, sowie dem Team die notwen­digen Impulse zu geben. Von Fachwissen über Methoden bis zum Projekt­ma­nagement – ich war begeistert, wie schnell und pragma­tisch die elaboratum Berater vorge­gangen sind. Wir werden auch in den nächsten Phasen mit ihnen zusam­men­ar­beiten.
Martin Kiene

Martin Kiene

Director of Business Unit Customer Support & Services, Uhlmann Pac-Systeme

Aufgabe

Erarbeitung einer gemein­samen Digital­vision

Die Zielsetzung des Projektes bestand darin, eine gemeinsame Vision der Digita­li­sie­rungs­stra­tegie im Bereich After Sales zu erarbeiten und zwei daraus resul­tie­rende Projekte umzusetzen. Hierzu gehörten die Einführung eines e‑Ticketing/​digitalen Kunden­ser­vices und die Imple­men­tierung eines E‑Shops für Ersatz­teil­be­stel­lungen.

Lösung

Vom Status Quo zu Soll-Prozessen und Umsetzung

Wir arbei­teten eng mit dem Management von Fachseite und IT (Holding und operative Einheiten) zusammen, um die Vision und Zielsetzung der Digita­li­sie­rungs­stra­tegie zu erarbeiten. Dabei wurden die aktuell vorhan­denen Prozesse analy­siert und Soll-Prozesse model­liert. Interne und externe Stake­holder-Anfor­de­rungen wurden erfasst und priori­siert. Für die Umsetzung der Strategie wurden Dienst­leister- und System-Auswahl begleitet, um eine revisi­ons­si­chere Ausschreibung durch­zu­führen und einen passenden Umset­zungs-Dienst­leister zu finden.

Ergebnis

Erfolg­reiche Imple­men­tierung eines neuen E‑Shops und zufriedene Endkund*innen

Das Ergebnis des Projekts umfasste eine Vision und Ziele für das Gesamt­pro­gramm. Der neue E‑Shop für Ersatz­teil­be­stel­lungen wurde erfolg­reich imple­men­tiert, was zu einer deutlichen Reduzierung der Bearbei­tungszeit und einer höheren Zufrie­denheit bei den Kunden führte. Auch die Prozesse und digitalen Tools zur Ticket­er­stellung, ‑bearbeitung und Inter­aktion mit den Endkund*innen wurden erfolg­reich imple­men­tiert und trugen zur Verbes­serung des Kunden­service bei. Durch die Zusam­men­arbeit konnte die Uhlmann Group eine moderne und effiziente After-Sales-Strategie entwi­ckeln und umsetzen.

Weitere Referenzen

Web-Shop neu verpackt: Digitaler Ersatzteil-Einkauf mit zufrie­denen Kund*innen

Unsere Reali­sierung des digitalen Einkaufs­pro­zesses bei Uhlmann steigerte die Effizienz und Qualität entlang des Prozesses erheblich. Die Konse­quenz: deutlich zufrie­denere Kund*innen.

weiter­lesen

Cross-Channel-Vertrieb­s­s­tra­­tegie im B2B neu gedacht: Identi­fi­kation neuer Chancen und Strategien

Durch eine detail­lierte Analyse konnten wertvolle Erkennt­nisse für eine neue Cross-Channel-Vertriebs­stra­tegie gewonnen werden.

weiter­lesen

Erfolg­reiche digitale Trans­for­mation im B2B: Kunden­zen­trierte Vermarktung bei Sigel

Mit unserer Hilfe konnte Sigel erfolg­reich eine digitale Trans­for­mation schaffen und in die operative Anwendung der Schritte gehen.

weiter­lesen

Wie wir arbeiten und was uns wichtig ist

Was kann elaboratum für mich tun?