Skip to content

Modernisieren Sie mit uns Ihre System­landschaft -
für mehr Kunden­zentriert­heit, kürzere Time-to-Market und technische Flexibilität.

Wir helfen Ihnen objektiv und neutral, die passende technologische Lösung zu finden, mit der Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung optimal für Ihren geschäftlichen Erfolg nutzen.

Digital Commerce Technology - unsere Leistungen

Beste_Berater_2020Unsere praxiserfahrenen E-Commerce & Digital-Profis kennen alle gängigen Technologien, Systeme und Architektur­ansätze und können diese ideal mit Ihren Business-Anforderungen vereinen. Hierbei agieren wir stets neutral & objektiv. Bei elaboratum agieren wir aus der Kundenperspektive: Eine ideale Lösung für den Kunden und seine Nutzer steht dabei für uns im Vordergrund.

Wir unterstützen Sie gerne auf dem gesamten Weg der Digitalisierung Ihres Unternehmens oder aber auch in einzelnen Teilbereichen.

Erarbeitung von Vision, Zielbild und Strategie
  • Identifikation und Bewertung bestehender Schmerzpunkte
  • Definition der strategischen Zielsetzungen aus Management-Sicht
  • Formulierung einer Vision und eines konkreten Zielbilds
Analyse und Bewertung bestehender Systeme und IT-Architekturen
  • Ist-Analyse Ihrer bestehenden Systeme und Schnittstellen
  • fachliche und technische Bewertung
  • Gap-Analyse hinsichtlich bestehender Anforderungen und Vision
  • Bewertung bzgl. Potential und Zukunftsfähigkeit
  • Ableitung priorisierter Handlungsempfehlungen
Definition einer zukunftsfähigen Systemlandschaft
  • Identifikation benötigter Systemkomponenten (Bestand und neu)
  • Definition von System- und Datenhoheiten inkl. notwendiger Schnittstellen
  • Zusammenspiel der identifizierten Systemkomponenten
  • bei Bedarf Erhebung der zentralen Kernforderungen
  • Verprobung gegen Top-Use-Cases und fachliche Anforderungen
Durchführung einer neutralen System- und Dienstleisterauswahl
  • Identifikation potentieller Systeme und Dienstleister (Longlist)
  • Setup und Durchführung eines strukturierten, revisionssicheren und mehrstufigen Auswahlprozesses
  • Definition und Anwendung eines treffsicheren Fragen- und Bewertungskatalogs
  • Erstellung einer eindeutigen und transparenten Handlungsempfehlung auf Basis dokumentierter Bewertungsergebnisse
  • Begleitung der anschliessenden Vertragsverhandlungen
Steuerung und Begleitung der Umsetzung und Systemeinführung
  • Steuerung der Umsetzung durch Project-Management-Office (PMO)
  • Fachliche Verantwortung bei Übernahme der Product-Owner-Rolle (PO)
  • Unterstützung bestehender interner PMO-und PO-Rollen
Technische und fachliche Qualitätssicherung
  • kontinuierliche Prüfung der Deliverables und Projektergebnisse im Hinblick auf Soll-Anforderungen und das definierte Zielbild
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Erreichung des Zielbilds bei Abweichung

Fünf Erfolgsgeschichten unserer begeisterten Kunden

Erfolgreicher Launch mit neuer Plattform-Architektur für Melitta Single Portions (Avoury)

Digitalisierung der Abwicklung von Gastveranstaltungen

Aufbau einer zukunftsfähigen IT-Infrastruktur

Konzeption und Umsetzung einer Cross-Channel-Händlerplattform

Agile Umsetzung eines mandantenfähigen Kundenportals in nur 8 Monaten

Erfolgreicher Launch mit neuer Plattform-Architektur für Melitta Single Portions (Avoury)

Ziele:

  • Erarbeitung und Definition der Digitalstrategie für Melitta Single Portions (Avoury)
  • erfolgreicher Marktstart der neuen Marke Avoury mit digitaler Vermarktungsstrategie

Lösungsansatz und Arbeitspakete:

  • Ausarbeitung eines Projektplans mit Fokus und Priorisierung
  • Umsetzungsbegleitung als Projektleitung
  • Definition der Anforderungen an die Systemlandschaft sowie das User Interface
  • Ausschreibung und Auswahl für System- und Umsetzungsdienstleister
  • Abnahmetests der Online-Plattform
  • Begleitung und Beratung beim Go-live und in der Hypercare-Phase

Ergebnisse:

  • flexible und skalierbare Plattform-Architektur mit Salesforce (Marketing-, Service-, Commerce-Cloud), Mulesoft, Headless Frontend auf Basis von React und SAP S/4HANA
  • erfolgreicher Marktstart mit 360°-Sicht auf den Kunden

Digitalisierung der Abwicklung von Gastveranstaltungen

Ziel:

  • Digitalisierung und Optimierung der Abwicklung und Bestellungen von Gastveranstaltungen der vier Messe München-Locations

Lösungsansatz und Arbeitspakete:

  • Prozess-Analyse und -Optimierung: Erfassung und Analyse der Ist-Prozesse sowie Modellierung der Soll-Prozesse mit BPMN 2.0/ Signavio, auch im Kontext mit dem bestehenden Ausstellershop der Eigenveranstaltungen
  • Requirement Engineering: nutzerzentriertes Vorgehen zur Erfassung und Priorisierung von internen und externen Stakeholder-Anforderungen (z.B. durch Workshops, Online-Befragungen, Interviews, Fokusgruppe)
  • Ableitung von IT-Systemarchitektur-Szenarien inkl. Bewertung und Empfehlung
  • Begleitung eines revisionssicheren Prozesses zur System- und Dienstleisterauswahl

Ergebnisse:

  • vereinheitlichte, automatisierte und digitalisierte Soll-Prozesse mit klarem Fokus auf die Nutzer
  • Definition der wesentlichen High Level-Anforderungen aus Business- und IT-Sicht
  • IT-Grobkonzept inklusive fachlicher und technischer Anforderungen

Aufbau einer zukunftsfähigen IT-Infrastruktur

Ziele:

  • Aufbau einer modernen Systeminfrastruktur (CRM, Shop-System und POS-Tablets) für kundenzentrierte Prozesse mit Echtzeitschnittstellen
  • Einführung eines Cross-Channel-Loyalty-Programms „Marc'O Polo for Members\" 

Vorgehen:

  • Entwicklung eines strategischen Zielbilds (fachlich, technisch) für die Systeminfrastruktur
  • agile Anforderungserhebung
  • Durchführung eines Auswahlprozesses für Dienstleister und Systeme
  • Umsetzungsbegleitung

Ergebnisse:

  • erfolgreiche Systemeinführung und Start der Kundenkarte „Marc'O Polo for Members\"
  • Einführung umfassender Cross-Channel-Features, z.B. Click & Collect, Reserve & Collect und Instore-Bestellservice

Konzeption und Umsetzung einer Cross-Channel-Händlerplattform

Ziel:

  • Entwicklung einer Cross-Channel-Strategie inkl. Business Case für die ZEG-Händler und die bekannten Fahrrad-Eigenmarken
  • Realisierung einer zukunftsfähigen E-Commerce-Plattform für Onlineshops, Händler-Webseiten und Cross-Channel-Prozesse

Lösungsansatz und Vorgehen:

  • Projektleitung und operative Durchführung der Konzeption, Dienstleisterauswahl und Einführung der CMS- und Onlineshop-Plattform
  • Begleitung der Umsetzungsphase für die Headless-Shopsystem-Lösung mit multi-mandantenfähiger CMS-Lösung
  • Definition der Cross-Channel-Prozesse für die neuen E-Commerce-Aktivitäten zwischen Zentrallager und über 300 regionalen Händlern

Ergebnisse:

  • Umsetzung der Eigenmarken-Onlinshops auf Basis einer zentralen E-Commerce-Plattform mit angebundenen Händlern
  • Realisierung von übergreifenden Cross-Channel-Prozessen und Preispolitik innerhalb der Einkaufskooperation

Agile Umsetzung eines mandantenfähigen Kundenportals in nur 8 Monaten

Ziel:

  • Umsetzung eines neuen DA Direkt-Kundenportals als Template für ein Zurich Deutschland-Kundenportal
  • Erneuerung der technischen Basis anhand einer Microservices-Architektur

Lösungsansatz und Vorgehen:

  • nutzerzentrierte Konzeption und Umsetzung eines MVPs mit zwei gemischten Delivery Squads
  • klare Priorisierung und agile Planung, um eine Umsetzung in 8 Monaten gewährleisten zu können
  • Umsetzung einer weitestgehend automatisierten CI- & CD-Strecke inkl. Testautomatisierung

Ergebnisse:

  • Umsetzung eines neuen Designs und optimierter Usability
  • Fokus auf vertriebliche Ausrichtung und moderne Wege zu digitaler Registrierung & Login
Thorsten Storm

Mit elaboratum haben wir einen verlässlichen und umsetzungsorientierten Partner gefunden, der uns bei der fachlichen Konzeption, Dienstleisterauswahl und agilen Umsetzung stets auf Augenhöhe beraten und als Projektleiter sowie Product Owner auf höchstem Niveau unterstützt hat. Das fachliche Know-how vereint mit der tiefgehenden technischen Expertise von elaboratum half uns, die Basis für eine zukunftsfähige Kundenportal-Plattform aufzubauen.

- Thorsten Storm, ‎Bereichsleiter Digital Services & Operations, DA Direkt Versicherung

Sabrina Zohren

elaboratum hat uns mit technischem und fachlichem Know-how in der strategischen Planung, der System- und Dienstleisterauswahl sowie der Umsetzung unterstützt, um eine Online-Plattform auf dem aktuellsten technischen Stand an den Markt zu bringen.

- Sabrina Zohren, Senior Marketing Manager, Melitta Single Portions GmbH

Albrecht Betzold

elaboratum hat uns mit grosser Expertise und Erfahrung geholfen, unsere E-Commerce-Plattform technologisch neu aufzustellen und in die bestehende Systemlandschaft reibungslos zu integrieren. Die Flexibilität und Skalierbarkeit der Plattform sichern uns einen nachhaltigen Erfolg im E-Commerce.

- Albrecht Betzold, Geschäftsführer bei Betzold GmbH

Womit dürfen wir Sie digital begeistern?

Unser erfahrenes Team für Ihre zukunftssichere E-Commerce-Architektur

Florian Harr

Florian Harr

Das Herz des Informatikers schlägt sowohl für Technologie als auch für Business-Prozesse. Besonderes Interesse an Echtzeit-Anwendungen und -Technologien.
Martin Rothhaar

Martin Rothhaar

Informatiker in Doppel-Mission: schon immer unterwegs als Dolmetscher und "Mediator" zwischen Business und IT. Mit dem Ziel, das beste beider Welten zu verbinden.
Alexander Alzetta

Alexander Alzetta

Medien­informatiker mit Hands-on-Mentalität. Immer auf der Suche nach pragmatischen technischen Lösungen für alle Fragestellungen der Digitalisierung. Hat immer auch die Mensch-Maschine-Schnittstelle im Auge.
Patrick Wilhelm

Patrick Wilhelm

Technologie­begeistert und für diverse Systemlösungen zertifiziert. Hat ein unbeirrbares Gespür für Prozesse und strebt nach der perfekten Lösung für Ihre Anforderungen.
Henrik Larisch

Henrik Larisch

Versteht und vertritt mit viel Leidenschaft die Anforderungen des Business und findet gemeinsam mit der IT für Sie die beste technische Lösung.
Jonas Klinger

Jonas Klinger

Leidenschaftlicher Wirtschafts­informatiker mit Vorliebe für ein effizientes Zusammenspiel zwischen zukunftsfähigen Technologien und kunden­zentrierten Business-Prozessen. 
Armin Meraner

Armin Meraner

Spezialisiert auf IoT-Anwendungen. Erweckt besonders gerne Apps und Web-Oberflächen zur Steuerung von smarter Hardware zum Leben. Fasziniert davon, wie Technologie unser Leben verändert und oft auch vereinfacht.

... und weitere erfahrene Technologie-Experten nach Bedarf.

Mehr wissen: Unsere neuesten Veröffentlichungen zu Digital Commerce Technology

Handelsjournal Artikel

Warum Headless E-Commerce nicht immer erste Wahl ist

Aktueller Gastbeitrag von unserem Principal Consultant Florian Harr im Handelsjournal.

Die Messe München treibt ihre Digitalisierung weiter voran

Senior Consultant Melanie Trück und Principal Consultant Florian Harr berichten im Fachjournal Convention International über unser erfolgreiches Digitalisierungsprojekt bei der Messe München.

Messe München

Warum mit elaboratum arbeiten?
Weil wir mehr Werte und digitale Begeisterung schaffen.

1. Wir haben langjährige operative und strategische Erfahrung.

2. Wir kennen den Markt und sind neutrale Vermittler.

3. Wir arbeiten umsetzungs-und ergebnis­orientiert.

4. Wir kommunizieren auf Augenhöhe.

5. Wir sind persönlich und authentisch.

6. Wir sind echte Teamplayer.

7. Wir sind mit Leidenschaft dabei.

elaboratum: Menschen digital begeistern.

Und wobei können wir Sie unterstützen?

Oder rufen Sie uns unverbindlich an: 031 557 27 67