Skip to content

Agile Transformation für Ihren nachhaltigen UnternehmenserfolgFühren Sie Ihr Team auf die nächste Stufe. Mit einem New Work-Mindset & agilen Methoden.

Digitalisierung ist mehr als die Einführung neuer Technologien und Regeln – auch die Mitarbeiter müssen mit auf den Weg genommen werden. Für einen erfolgreichen Wandel hin zu einer agilen, sinnstiftenden Organisation.

Gerne begleiten wir auch Ihre erfolgreiche Transformation.
Wir sind bereit. Sie auch?

Gründe für die agile Transformation gibt es mehr denn je: In dieser hochdynamischen Zeit kann es sich kein Unternehmen mehr leisten, Agilität, Kollaboration und kundenzentriertes Denken zu vernachlässigen. Wir wissen, dass der komplexe agile Transformationsvorgang ganzheitlich erfolgen muss und berücksichtigen daher Menschen, Prozesse und Technologie. So etablieren wir das agile Mindset, eine New Work-Kultur und agile Methoden nachhaltig auch in Ihrem Unternehmen.

Web-Seminar "Agile Methoden erfolgreich operationalisieren - so gelingt Ihr Change!"

28. Juli 2020 von 11.00-12.00 Uhr

In diesem Web-Seminar erfahren Sie, wie der konkrete Start in Ihrem Unternehmen zum Erfolg wird - individuell, pragmatisch und direkt anwendbar.

Unsere Experten geben Ihnen in 60 Minuten live einen Einblick in spannende Beispiele und praxiserprobte Formate zum Wandel und der agilen Zusammenarbeit.

Anmeldung ab 7. Juli möglich

Mit unseren Agile Transformation Experten

Mirko Lauer
Mirko Lauer
Jasmin Altenhofen
Jasmin Altenhofen
Rainer Volland

Was agile Transformation für uns bedeutet:

Über 60% aller Digitalprojekte scheitern an der fehlenden Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiter. Es kann aber gelingen, wenn man neben der Digitalisierung auch die Mitarbeiter, deren Einstellung und  Arbeitsweisen im Blick hat. Deswegen richten wir unsere Massnahmen individuell darauf aus – nur so kann digitaler Change gelingen und langfristiger wirtschaftlicher Erfolg entstehen.
Dafür stehen wir bei elaboratum mit unserem „Human Centered Agility Ansatz“ und ermöglichen die agile Transformation in Ihrer Organisation.

— Rainer Volland, Managing Director bei elaboratum suisse und Experte in agiler Transformation

Agile Quick Check

An welcher Stelle stehen Sie in der agilen Transformation?

Testen Sie Ihren agilen Reifegrad mit unserem kostenlosen Agile Readiness-Quick Check!

Dafür stehen wir: Agile Transformation. Aber anders.

1. Der Mensch im Mittelpunkt

Human Centered Agility: Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern und deren Bedürfnissen erarbeiten wir den sinnvollsten Ablauf für Ihr Unternehmen und unsere Zusammenarbeit.

2. Fachliche Kompetenz

Wir verstehen Ihr Geschäft: Unsere Expertise für Vermarktung, Prozesse und Services im digitalen Zeitalter kombinieren wir mit modernstem Coaching und agilen Methoden.

3. Individuell zugeschnitten

Digital skalierbar machen: Wir passen agile Rollen, Arbeitsweisen und Prozesse an die Grösse und Struktur Ihres Unternehmens an.

4. Miteinander statt nebeneinander

Silodenken war gestern: Wir bringen Abteilungen und Stakeholder zusammen und lassen sie erfolgreich dynamisch zusammenarbeiten.

5. Agilität für alle

IT-Prozesse ganzheitlich agilisieren: Wir integrieren auch die Fachseite in die sinnvolle Nutzung von Kanban, Scrum & Co.

1. Der Mensch im Mittelpunkt

2. Fachliche Kompetenz

Ausgangslage:

Das erfolgreiche Start-up befindet sich in einer starken Wachstumsphase, die Mitarbeiter finden wenig Zeit, sich selbst fortzubilden und strukturelle Optimierungen der Website vorzunehmen.

Lösungsansatz:

Als externe Experten konnten wir Kerbholz gleich bei zwei Herausforderungen helfen: Zum einen bei der operativen Optimierung der Produktdetailseiten-Templates. Außerdem versetzten wir im Rahmen eines Team-Coachings alle Mitarbeiter in die Lage, in Zukunft selbst mit PsyConversion® weiterzuarbeiten.

Ergebnisse:

Das von elaboratum mit PsyConversion® optimierte Seitenkonzept ging direkt nach der Umsetzung durch die Decke: Die mobile Conversion des Shops konnten wir sogar um 91% steigern.

Auch unsere Schulungsmaßnahme war direkt erfolgreich: Schon während des Projekts war beim Kunden eine Aufbruchstimmung spürbar. Die Mitarbeiter verfügen jetzt über eine deutlich gestiegene Kompetenz im Bereich UX und Onsite-Conversion-Optimierung. Und können so in Zukunft die großen E-Commerce-Hebel selbst finden und nutzen.

3. Individuell zugeschnitten

Ausgangslage:

Unser Kunde Southbag ist – mit dem Portal Schulranzen-Onlineshop.de und mehreren Filialen – der führende B2C-Spezialist für Taschen, Rucksäcke und Schulranzen. Die Conversion-Rate liegt online allerdings unter den Erwartungen und es gibt keine Roadmap für eine Optimierung. Als wachsender Mittelständler arbeitet das Unternehmen außerdem mit überschaubaren Budgets.

Lösungsansatz:

Im Rahmen einer PsyConversion®-Optimierung durften wir für Southbag eine prototypische Persona entwickeln, Bedürfnisse ableiten und ein mit passenden Behavior Patterns versehenes Konzept implementieren. Zudem haben wir eine dedizierte Wachstums-Roadmap aufgestellt.

Ergebnisse:

Schon die Implementierung der Quick-Wins bewirkte bei Southbag einen zweistelligen prozentualen Uplift. Die entwickelte Roadmap wird jetzt vom Kunden eigenständig umgesetzt – mit äußerst motivierenden ersten Ergebnissen.

4. Miteinander statt nebeneinander

Ausgangslage:

Der mehrfach ausgezeichnete Mittelständler „Befestigungszentrum Reidl“ hat einen klaren Fokus auf technischen Innovationen für B2B. Für eine groß angelegte, weltweite Produkteinführung im Bereich Elektromaschinen soll mit einem weltweit führenden Maschinenhersteller ein Performance-optimiertes Content-Magazin kreiert werden. Dafür liegt in-house jedoch keine Expertise vor.

Lösungsansatz:

In zwei intensiven Coaching-Tagen vermittelte elaboratum bei Reidl die PsyConversion®-Methodik. Nach der praxisorientierten Schulung der Grundlagen haben wir zusammen mit dem Kunden direkt live vor Ort eine konzeptionelle Leitidee erarbeitet und innerhalb von einer Woche zu einem implementierungsfertigen Designkonzept ausdefiniert.

Ergebnisse:

Innerhalb kürzester Zeit lag ein Konzept vor, das den Kunden und die beteiligten Partner begeisterte. Trotz einer äußerst straffen Timeline wurde das Magazin pünktlich zur erfolgreichen Produkteinführung fertig.

Damit konnte sich unser Kunde von Shopping Portalen und Product Listing-Apps unabhängig machen – erstmals in der Unternehmensgeschichte landen nun 80% der User auf dem Content-Magazin und schließen den Kauf direkt bei Reidl ab.

5. Agilität für alle

Ausgangslage:

Sunrise vermarktet und verkauft erfolgreich eigene Mobile- und Internet-Tarife sowie dazu passende Geräte. Die Conversion-Optimierung im Checkout des Onlineshops ist besonders im Telekommunikationsbereich eine große Herausforderung: Verfügbarkeiten bestimmter Anschlussarten, gesetzliche Auflagen zu notwendigen Kundendaten sowie die Möglichkeit des Anbieterwechsels sind Faktoren mit starkem Einfluss auf die User Experience und damit die Conversion.

Lösungsansatz:
Mit dem Ziel einer verständlichen, transparenten Nutzerführung hat elaboratum zunächst die Conversion und UX im Checkout ausgewählter Produkte optimiert. Dafür wurde der existierende Lower Funnel analysiert und – mit Hilfe von PsyConversion® – konkrete Optimierungskonzepte entwickelt. Bei der Umsetzung der Konzepte stand elaboratum weiterhin beratend zur Seite – unter anderem zu einem ganzheitlichen A/B-Testing der Wirksamkeit der einzelnen Maßnahmen.

Ergebnisse:
In nur acht Wochen konnte trotz eingeschränkter Möglichkeiten mit Hilfe der PsyConversion®-Methodik eine um mehr als 16 % gesteigerte Conversion Rate und damit eine signifikante Umsatzsteigerung erreicht werden.  

Sierk Conradi

Mit elaboratum haben wir zu jeder Zeit unseres Projektes den richtigen Partner an unserer Seite gehabt. Die Zusammenarbeit kennzeichnete sich insbesondere durch ein sehr hohes Maß an zeitlicher, inhaltlicher und personeller Flexibilität, sowie einer hohen Professionalität und inhaltlichen Exzellenz.

— Sierk Conradi, Senior Referent Digitales Marketing und Strategie der Unternehmenskommunikation, KfW

Dr. Joachim Roth

elaboratum hat Sigel bei einem der wichtigsten Transformationsprojekte wesentlich unterstützt: die digitale kundenzentrische Vermarktung. Ich war beeindruckt, wie schnell die Berater die Firmenkultur verstanden haben und wie konkret die Vorschläge zur Strategie und dem Aufsetzen des agilen Programms waren. So stelle ich mir Beratung im Zeitalter von Digitalisierung & New Work vor.

— Dr. Joachim Roth, Geschäftsführer, Sigel GmbH

In nur drei Schritten zur agilen Transformation:

1. Zusammen schaffen wir die Grundlagen

Nach einem ersten Audit entwickeln wir in unserer Rolle als Berater gemeinsam mit Ihnen ein Zielbild und leiten davon die sinnvollen Handlungsfelder ab.

2. Individuelles agiles Modell schaffen

Als Coaches & Mentoren kombinieren wir New Work-Führungsprinzipien mit einer Optimierung der Zielsteuerung. Und schneiden agile Arbeitsweisen und Prozesse individuell auf Sie zu.

3. Agile Transformation umsetzen

Als operative Begleiter und Trainer bleiben wir an Ihrer Seite, bis Ihre Teams selbstverantwortlich die agil gestärkte Arbeitsweisen umsetzen.

Unser Team für Ihre erfolgreiche agile Transformation

Jasmin Altenhofen

Jasmin Altenhofen

CRM Expertin, zertifizierter Change Coach und Trainerin mit Experten-Know-how in Sachen Data-driven Marketing, CRM und digitaler Transformation.
Mirko Lauer

Mirko Lauer

Leidenschaftlicher New Work-Enthusiast mit Vorliebe für agile Prozessführung und kundenzentrierte Strategie- und Produktentwicklung.
Saskia Roch

Saskia Roch

Expertin beim Aufbau und der Begleitung agiler Teams durch langjährige Tätigkeit in den Rollen Scrum Product Owner, Scrum Master und Agile Coach.
rainer-volland

Rainer Volland

Experte für modernes Management, agiles Arbeiten und die Lean Startup-Methode mit langjähriger Erfahrung als Entwicklungsleiter von Customer Touchpoints.
Jonas Gronde

Jonas Gronde

Zertifizierter Scrum Product Owner. Expertise in agiler Organisationsentwicklung, Strategie und Prozessmanagement sowie Aufbau und Begleitung agiler Teams.
Lisa Grünwald

Lisa Grünwald

Wirtschaftspädagogin und Digital Native mit Schwerpunkt auf Change Management und agilem Projektmanagement.
Alexander Alzetta

Alexander Alzetta

Zertifizierter Scrum Product Owner, PMI-zertifizierter Projektmanagement Professional mit strategischer Denke und viel Herzblut für agile Organisationsentwicklung.
Paulina Opitz

Paulina Opitz

Analystin mit einem Faible für Prozesse und Innovation, studiert im Master Business Administration - Supply Chain Management an der Universität Köln.

... und weitere erfahrene digitale Transformations-Experten nach Bedarf.

Unsere Leistungs­bausteine der agilen Transformation

Mit dem gesamten Portfolio agiler Methoden und Beratungskompetenz stellen wir nachhaltigen Wandel sicher. Von A wie agile Vision bis Z wie Zielführung.

Dabei achten wir auf einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem wir den Menschen in den Mittelpunkt stellen und mit Prozess und Technologie in Einklang bringen.

Agile Vision

Das Zielbild der künftigen Arbeitsweisen in Ihrem Unternehmen erarbeiten wir gemeinsam im sogenannten Gegenstromverfahren. So stellen wir sicher, dass die Vision von allen Beteiligten gestaltet und getragen wird.

Change Management

Fundament für die erfolgreiche Einführung neuer Arbeitsweisen, Prozesse und Tools: Die Begleitung des Veränderungsprozesses bei den betroffenen Mitarbeitern mit ausgewählten Massnahmen aus dem Change Management.

Strategie

Aus einer Strategy-Map leiten wir Ihre Handlungsfelder zur Zielbilderreichung ab. Diese überführen wir anschliessend in eine gewichtete Roadmap zur strukturierten Change-Steuerung.

Innovations-/ ­Ideen­entwicklung

Mit kreativen Design Thinking-Methoden ergänzen wir Ihre Massnahmen. Und finden innovative neue Produkte, Prozesse und Leistungsversprechen, die ihr Geschäftsmodell auf ein neues Level heben.

Verschmelzung agiler & klassischer Methoden

Gemeinsam entscheiden wir, wie agile Arbeitsweisen eingesetzt werden und bis zu welchem Grad sich Lean Startup, Scrum, Kanban und Co. mit ihren bestehenden Arbeitsweisen sinnvoll integrieren lassen.

Mitarbeiter­führung

Agile Transformation ist eng verbunden mit Selbstverantwortung, Sinnstiftung und empathischer Führung. Wir schulen diesbezüglich Management und Führungskräfte und schaffen gemeinsame Werte und Leitplanken.

Zielführung

Über die Etablierung bewährter Zielführungsmodelle wie OKRs (Objectives and Key Results) stellen wir sicher, dass alle Beteiligten am selben übergeordneten Ziel arbeiten. Zusätzlich erhöhen wir damit die Transparenz und Motivation innerhalb Ihrer Teams.

FAQ: Ihre Fragen. Von uns beantwortet.

Was steckt hinter dem Begriff Human Centered Agility?

Am Ende dreht sich alles um den häufig vernachlässigten Faktor Mensch. Nur wenn man die Mitarbeiter in Veränderungsprozessen richtig an die Hand nimmt und integriert, kann Agilisierung gelingen. Wir wissen das und haben unsere Prozesse und Methoden entsprechend ausgerichtet.

Wie lange dauert der Transformations­prozess erfahrungs­gemäss?

In erster Linie hängt das vom Umfang und der Ausgangssituation Ihrer Organisation ab. Zudem wissen wir aus Erfahrung, dass Transformation kontinuierlich nachgehalten und optimiert werden soll. Für ständige Feedbacks und Rückkopplungen führen wie die richtigen Strukturen und Methoden ein.

Ist mein Unternehmen für ein Beratungsprojekt geeignet?

Grundsätzlich sollte sich jedes Unternehmen auf die Anforderungen der Zukunft einstellen und den richtigen Grad der Agilität und den Weg dorthin individuell bestimmen. Durch ein erstes Audit erhalten Sie Sicherheit über Ihre Potentiale.

Wie finde ich heraus, ob elaboratum die richtige Beratung für unser Unternehmen ist?

Wir wissen wie wichtig es ist, den Menschen zu vertrauen, die einen auf dem langen Weg der Transformation begleiten. Lassen Sie uns unverbindlich miteinander sprechen und herausfinden, wie gut wir zusammenpassen. Oder Sie lernen uns besser kennen über einen ersten Impulsvortrag zu New Work und agiler Transformation. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Welche Methoden setzt elaboratum ein?

Wir arbeiten mit vielen modernen und innovativen Methoden und Techniken. Unter anderem interaktive Workshop-Formate, Interviews, Feedback, systemische Aufstellungen, Übungen aus dem systemischen (Team-)Coaching, Wissenstransfer/ Training, OKR, agile Methoden wie Design Thinking, Lean Startup, Scrum. Für die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden wählen wir die optimalen Werkzeuge aus.

Werden New Work und agile Prinzipien auch bei elaboratum gelebt?

Selbstverständlich, denn wir müssen ja wissen, wovon wir reden. Quasi „aus der Praxis für die Praxis“. Unser kununu-Kompass verdeutlicht, wie es bei uns um New Work bestellt ist. Überzeugen Sie sich gerne selbst und werden Sie Teil des Münchner New Work Stammtisch, den elaboratum veranstaltet.

Warum mit elaboratum arbeiten?
Weil wir mehr Werte und digitale Begeisterung schaffen.

1. Wir haben langjährige operative und strategische Erfahrung.

2. Wir kennen den Markt und sind neutrale Vermittler.

3. Wir arbeiten umsetzungs-und ergebnis­orientiert.

4. Wir kommunizieren auf Augenhöhe.

5. Wir sind persönlich und authentisch.

6. Wir sind echte Teamplayer.

7. Wir sind mit Leidenschaft dabei.

elaboratum: Beratung – aber anders.

Und wobei können wir Sie unterstützen?

Oder rufen Sie uns unverbindlich an: 031 557 27 67