Skip to content

White­paper Unternehmens­erfolg = ∑ Kunden­entscheidungen
Behavioral Customer Journey Design mit der Psyconversion®-Methode

Wie Unter­nehmen ganzheitlich von Behavioral Economics profitieren

Behavioral Customer Journey Design mit der PsyConversion®-Methode

Weil Unter­neh­mens­erfolg wesentlich von Kunden­ent­schei­dungen abhängt, sollten Unter­nehmen die Entschei­dungen ihrer Kunden in den Fokus rücken. Die PsyConversion®-Methode bietet hierfür eine effektive Syste­matik auf der Basis verhaltensökonomischer Forschung. Dieses White­paper zeigt, wie gesamte Customer Journeys mithilfe unbewusster Verhal­tens­muster strate­gisch optimiert werden können. Damit werden Unter­neh­mens­ziele wie Umsatz­stei­gerung, Service­kos­ten­re­duktion oder die Erhöhung der Weiter­emp­feh­lungsrate erheblich besser erreicht. 

Die drei zentralen Argumente dieses White­papers sind in der PsyConversion®-Pyramide verankert. Sie lauten:

  1. Das Erreichen vielsei­tiger Unter­neh­mens­ziele hängt wesentlich von Kunden­entscheidungen ab.
  2. Kunden treffen Entschei­dungen meistens nicht rational, sondern intuitiv. Die Basis hierfür sind immer wieder­keh­rende, unbewusste Entscheidungs­muster, die so genannten Behavior Patterns.
  3. Auf Basis der Behavior Patterns können relevante Situa­tionen für Kunden­entscheidungen optimiert werden. So können Unter­neh­mens­ziele mit der Anwendung von Behavior Patterns syste­ma­tisch erreicht werden.

Dieser Dreiklang erlaubt sowohl die Ableitung strate­gi­scher Customer Journeys aus den Unter­neh­mens­zielen als auch die Optimierung bestehender Journeys.

In unserem White­paper „Behavioral Customer Journey Design mit der PsyConversion®-Methode” erfahren Sie, wie sich Unter­nehmen erfolg­reich an den Entschei­dungen Ihrer Kunden ausrichten können.

Autoren

Dr. Eric Eller

Dr. Eric Eller

Dr. Eric Eller ist Senior Consultant bei elabo­ratum. Als Experte für Behavioral Economics und Innovation arbeitet er an der strate­gi­schen Optimierung der Kundenerfahrung.

Rainer Volland

Rainer Volland

Rainer Volland ist Managing Partner bei elabo­ratum. Er ist Experte für Digital-Strategie und Organi­sa­ti­ons­ent­wicklung mit Schwer­punkten in den Bereichen Versi­cherung, Telekom­mu­ni­kation und Hersteller.

Marco Schulz

Marco Schulz

Marco Schulz ist als Director der elabo­ratum suisse für den Schweizer Markt verant­wortlich. Er ist Experte für Digital- und E‑Commerce Themen, u.a. für Omnich­annel Management und User Experience-Optimierung.

Jetzt das White­paper kostenlos anfordern

    Ich bin damit einver­standen, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass dieses Formular durch Google reCAPTCHA geschützt wird und die Daten­schutz­be­stim­mungen und AGB seitens Google gelten. Weitere Infor­ma­tionen und Wider­rufs­hin­weise finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung.

    Ich möchte zukünftig über weitere Studien und aktuelle News von elabo­ratum infor­miert werden. Ich kann diese Einwil­ligung jederzeit wider­rufen. Weitere Infor­ma­tionen und Wider­rufs­hin­weise finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung.

    elaboratum NEW COMMERCE CONSULTING Team

    Regel­mässig greifen wir aktuelle Trend­themen in unseren Studien auf. Unser Mehrwert­ver­sprechen: die Nutzer­per­spektive. In unseren Befra­gungen stellen wir die Meinung der Endkunden in den Mittel­punkt und liefern somit Erkennt­nisse, die Exper­ten­ein­schätzung und Nutzer­sicht vereinen.